Willkommen auf meiner Webseite

Blog Termine

Shire Horse & Akademische Reitkunst

Heathfield Moses

Luci und der Galopp

Dieses Thema war sehr aufregend für uns. Angefangen hat es mit einem "Hasengalopp". Luci mochte den Galopp nicht und hat dies auch immer deutlich gezeigt. Seit einem Jahr jedoch ist der Groschen gefallen und sie hat die Freude an dieser Gangart gefunden. Durch die intensive Bodenarbeit entwickelte sich die notwendige…

Training mit Luna

Heute habe ich endlich an die Videokamera gedacht und uns gefilmt. Luna fand die Kamera ein bisschen gruselig. Ich finde immer sehr hilfreich uns aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Eigentlich sollte man regelmäßig den Ist-Stand auf Video festhalten, um die Entwicklungen besser dokumentieren zu können. Luna hat sich gerade…

Training mit Luna

Ich möchte die Longenarbeit mit Luna verfeinern. Sie ist nun gelassen an der Longe, so dass wir Neues dazu nehmen können. Das Neue sind die Tempoübergängen. Luna hört genau zu und versucht zu verstehen, was die neue Hilfe am Caveson bedeuten könnte. Schnell hat sie es begriffen, aber ihr Bewegungsdrang…

Die Kandare erklären…

....ist ganz schön kniffelig. Dörte ist da und wir erklären Luci die Kandare. Bisher war sie einfach nur mit dabei und ich habe eher experimentell damit gearbeitet. Das hört sich jetzt erst mal schrecklich an, aber es können sich alle entspannen, ich habe meinem Pferd nichts angetan. Die Kandare war…

Princess – Arbeit an der Longe

Princess entwickelt sich so schön auch an der Longe. Sie ist insgesamt sehr motiviert und bietet manchmal zu übereifrig viele Dinge an. Nachdem sie herausgefunden hat, dass das vorwärts und abwärts Strecken des Kopfes und das damit verbundene entspannen im Unterhals gelobt wird, hat sie angefangen es auch im Trab…

Luna und das Kruppeherein

Wir üben fast jeden Tag. Die erste Einheit bei Dörte Bialluch hat uns schon einen gewaltigen Schubs in die richtige Richtung gegeben. Nach der zweiten Einheit habe ich das Gefühl endlich in großen Schritten vorwärts zu kommen. Anfangs war das Kruppeherein auf der rechten Hand eine unmögliche Herausforderung. Luna verstand…

Wir nähern uns an…

Nachdem wir gestern so erfolgreich mit Luna als Handpferd unterwegs waren, ging es heute wieder auf den Reitplatz. Unsere Trainingseinheit fängt wie immer mit einem gegenseitigen Beschnuppern an. Luna ist anfangs noch aufgeregt, weil alle Pferde außerhalb ihrer Sichtweite stehen. Ihren Unmut darüber bringt sie deutlich zum Ausdruck, dennoch findet…

Ausreiten mit Handpferd

Nachdem ich fast den ganzen Sonntag mit den Zeugnissen beschäftigt war, habe ich mich nach dem täglichen Stallprogramm mit Luci und Luna zum wohlverdienten Feierabendausritt gemacht. Bisher habe ich Lund erst einmal als Handpferd mitgenommen. Heute war unser zweites Mal. Ich bin total fasziniert und stolz. Luci war so sicher…

Das Abwenden erklären

Während in den letzten Einheiten das Angehen, Anhalten und inneren Hilfen Thema waren, ist es nun soweit den nächsten Schritt zu besprechen. Dies wäre der äußere Zügel, der das Abwenden, was durch den Sitz eingeleitet wird, unterstütz und damit die Sitzhilfe erklärt. Bevor es in den Sattel geht bearbeiten wir…
1 2 3 5